Emanuel Geibel

Zimmerbeschreibung

Nach den Gebrüdern Mann und Willy Brandt ist Emanuel Geibel die vierte Persönlichkeit die in Lübeck geboren wurde. Anders als die anderen drei ist er vorallem als Dichter bekannt. Einige seiner berühmten Verse schmücken die Wände des im zweiten Hochparterre gelegenen Doppelzimmers. Durch die Eingangstür des Zimmers kommen Sie auf eine kleine Empore, wo Sie sich wie ein Dichter fühlen können, der zu seinem Publikum spricht.

Über eine kurze hellfarbige hölzerne Treppe betreten Sie ihr Schlafgemach in dem Sie ein antiker Schreibtisch erwartet, falls Sie ein paar lyrische Verse niederschreiben wollen im hellen Scheine der Schreibtischlampe. Aber die besten Verse fallen einem im Schlaf ein und wo kann dies besser passieren als in eleganten und bequemen Doppelbett mit einer weichen Decke und einer Matratze die ihrem Körper den perfekten Halt gibt.

Zu der britischen Teezeit lädt ihre Sitzecke ein in der Sie sowohl Tee trinken können als auch ein Stück Lübecker Marzipans. Das Highlight des Zimmers bietet aber das moderne und helle Badezimmer, welches sie mit einer geräumigen und verglasten Duschkabine erwartet. Aber auch an dem breiten und runden Waschbecken kann man sich flink frisch und munter zaubern. Darüber hinaus bietet der große Spiegel viel Fläche um sich zu bestaunen.

Mehr sehen

Jetzt online buchen

Oder kontaktieren Sie uns über

Telefon +49 451 70 29 80

Doppelzimmer

Dusche/WC

Boxspringbett

Schreibtisch

Sitzecke

Mineralwasser

Teamaker

kostenfreies W-LAN

Flachbildfernseher

Telefon

Preis ab 128.-€

inklusive Frühstücksbuffet